Jochen Haust studierte Physik an der Technischen Universität Karlsruhe, wo er 2003 sein Diplom erlangte. In seiner Diplomarbeit befasste er sich mit akustischen Eigenschaften von polykristallinen Materialien bei Temperaturen nahe dem absoluten Nullpunkt.

Seit 2004 ist Jochen Haust auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Er hat insbesondere Erfahrungen auf den Gebieten der Halbleitertechnik, der Kommunikations-
elektronik, der Medizintechnik und der Kraftfahrzeugtechnik. Seine Ausbildung zum Patentanwalt absolvierte Jochen Haust in einer renommierten Großkanzlei an den Standorten Dresden und München. Jochen Haust ist auch zugelassener Vertreter vor dem Europäischen Patentamt.

Seit 2012 arbeitet Jochen Haust als freiberuflicher Patentanwalt, zunächst in Dresden in eigener Kanzlei.

Seit 2013 ist Jochen Haust als Patentanwalt in unserer Kanzlei tätig.
zurück